Kanada, Reisen

Wie du dein Working Holiday Visum für Kanada beantragst

Mit dem Working Holiday Visum soll es endlich losgehen. Dein Auslandsjahr in Kanada soll großartig werden, deine Pläne und Träume haben sich im Kopf bereits geformt und das Einzige was noch fehlt ist das Visum? Was du dabei beachten musst, wie du es beantragst und warum der Traum auch platzen könnte, erfährst du hier.

Reisen

5 Gründe warum du alleine reisen solltest

Allein reisen mag für den einen oder anderen angsteinflößend wirken. Was soll man denn alleine machen, wenn man sich im anderen Land nicht zurecht findet? Mit wem teilt man all die Momente? Wie soll man dort Leute finden? Was macht man, wenn man Heimweh hat und niemanden zum Reden? Alleine macht alles ja nur halb so viel Spaß. Ja, das sind durchaus Gedanken, die dir durch den Kopf gehen könnten. Mitunter bist du ein sehr geselliger Mensch und brauchst einen Freund an deiner Seite. Aber es hat auch Vorteile allein zu reisen.

Reiseberichte, Reisen, Thailand

Kalifornien Feeling im Süden von Kata

Die zweite Hälfte meines Aufenthalts in Phuket wollte ich im Süden in Kata verbringen. Kata liegt südwestlich von Phuket und ist einer der Haupturlaubsorte für Touristen. Für mich war es jedoch eher ein neuer Standort, um die südliche Gegend zu erkunden, denn dieses ist abseits von Kata auch traumhaft. Eine Tour vom Nai Yang Beach nach Kata, zum Südkap Phukets und dem Karon Viewpoint.

Reiseberichte, Reisen, Thailand

Versteckter Strand im Norden Phukets

Meine Reise in Thailand führte mich weiter von Bangkok zu den Stränden Phukets. Phuket habe ich in zwei Abschnitte geteilt, damit ich sowohl den Norden als auch den Süden in Ruhe anschauen konnte. Meine erste Etappe führte mich direkt in die Nähe vom Sirinat Nationalpark und dem Nai Yang Beach. Eine schöne Gegend abseits des Massentourismus. In der Gegend habe ich auch eine kleine Strandtour gemacht und einen versteckten Strand entdeckt.

Reiseberichte, Reisen, Thailand

Alles schwarz am Wat Pho in Bangkok

Die nächste große Tour in Bangkok führte mich diesmal zum Grand Palace und Wat Pho. Zumindest war das angedacht. Morgens bin ich noch im Hotel unten frühstücken gegangen und habe etwas gearbeitet, um dann nachmittags Kea am Palace zu treffen. Sie war vormittags noch unterwegs in der Stadt. Allerdings gab es die ein oder andere Überraschung am Tag und ich habe Kea auch vor einer Touristenfalle bewahrt. In letzter Sekunde.

Digital Arbeiten, Reisen

Schule fertig – und jetzt?

Du bist mit der Schule bald fertig und weißt noch überhaupt nicht was du danach eigentlich machen willst? Machst du noch das Abi direkt? Ist eine Ausbildung das Richtige oder doch lieber ein Studium? Solltest du lieber mal ins Ausland gehen oder helfen Praktika bei der Suche nach deinem richtigen Weg?

Ich kann dir keine Vorgabe machen, was für dich das Richtige ist. Das musst du für dich herausfinden. Allerdings kann ich dir ein paar Möglichkeiten zeigen, die du vielleicht nach der Schule machen kannst.

Reiseberichte, Reisen, Thailand

Von Chiang Mai nach Bangkok

Die nächste Station meiner Asienreise: Bangkok. Nach gut zwei Wochen in Chiang Mai sollte es für mich weiter gehen. Ich hatte mich dort wunderbar eingelebt, jedoch wollte ich meinen Geburtstag und Silvester in Bangkok verbringen. Außerdem sollte ich dort Kea treffen. Kea kenne ich noch aus meiner Zeit in Kanada und sie ist selbst 4 Monate in China gewesen. Wir konnten uns also nach 4 Monaten endlich wieder treffen. Diesmal in Bangkok. Unserem 3. Kontinent. Im Hotel wurde ich dann von einer Sache besonders überrascht.

Reiseberichte, Reisen, Thailand

Motorradtour zum Doi Inthanon National Park

Im Internet hatte ich geschaut, welche Orte es außerhalb Chiang Mai’s gibt. Ich wollte gern eine kleine Motorradtour machen. Dabei bin ich auf den Doi Inthanon National Park gekommen und da es dort den höchsten Punkt Thailands gab, musste ich dort hin. In Facebook Gruppen von digitalen Nomaden in Chiang Mai habe ich eine kleine Gruppe zusammen bekommen und wir sind dann mit 6 Mann auf den Scootern auf zum Doi Inthanon Nationalpark. Eine etwas andere Route, die uns durchs Land führte, anstelle des Highways, gab ein tolles neues Bild von Thailand. Vom Motorradunfall, Krankenhaus, Bergdörfern, Reisfeldern, Elefanten und einer tollen Aussicht.

Reiseberichte, Reisen, Thailand

Die 3 schönsten Tempel in Chiang Mai

In Chiang Mai kann man sehr viele Tempel besuchen. Vor allem in der Altstadt gibt es einige. Ich habe einige Tempel in Chiang Mai besucht und für mich die drei schönsten Tempel festgelegt. Falls du mal in Chiang Mai bist, solltest du dir diese auf jeden Fall anschauen. Eine Tour von der Altstadt bis zum Tempel Doi Suthep auf dem Berg neben Chiang Mai.

Reiseberichte, Reisen, USA

Roadtrip auf der Pacific Road nach Los Angeles

Auf ging es von San Francisco nach Los Angeles. Der eigentliche Roadtrip beginnt. Mit einem kurzen Stop mal wieder in Cupertino, um dann doch das ersehnte Tshirt zu kaufen beim Apple Campus. Leider gab es nicht mehr die gewünschte Farbe, aber ich habe schlussendlich ein schlichtes schwarzes Shirt gekauft. Etwas Panik brach zwischenzeitlich im Apple Store aus, da ich mein Geldbeutel verloren hatte und das Personal überall danach suchte. Es wurde gefunden. Nach diesem Schreck und einem glücklichen Kauf ging es dann los in Richtung Süden auf der schönsten Straße der Welt, der Pacific Road.