Reiseberichte, Reisen, Thailand

Warum Bangkok nicht überzeugte

Ich war etwa acht Tage in Bangkok. Acht Tage zwischen Weihnachten und Silvester. Von der vergeblichen Nahrungssuche, überteuertem Hotelessen, schlechtem Internet, fehlendem Silvesterfeuerwerk, Gestank, Ratten und toten Fischen im Fluss bis zu einigen Stadterkundungen und Tempelbesichtigungen. Man muss schon sagen, diese acht Tage waren von einigen Höhen und Tiefen begleitet.