1. Freelancer Tools
  2. Finanzen
  3. 💰 Zeiterfassung

Wenn du als Selbständige(r) deine Projekte nach deiner geleisteten Arbeitszeit abrechnest, benötigst du ein gutes Tool zur Zeiterfassung. Manche Time-Tracker arbeiten unabhängig von deiner Buchhaltungssoftware, andere bieten eine Schnittstelle, sodass du deine Zeiten nicht manuell übertragen musst. Je nach Buchhaltungsanwendung kann ein separater Time Tracker angenehmer in deinem Workflow sein, da du deine Zeiten mobil starten kannst und nicht im Browser deine Buchhaltung öffnen musst.

Work

Work ist eine minimalistische und einfache App zur Erfassung deiner Arbeitszeit. Du kannst deine Projekte und Aufgaben anlegen und für jede Aufgabe deine Zeit erfassen. In der Übersicht siehst du dann deine geleistete Gesamtzeit, jedoch ohne Kopplung an deinen Stundensatz. Weiterhin können Arbeitszeiten, Abwesenheitszeiten und Benachrichtigungen zum Arbeitsbeginn angelegt werden.

Dank Siri Kurzbefehle und der Apple Watch App kannst du deine Arbeitszeit auch bequem per Sprachbefehl oder an deinem Arm starten und stoppen.

Anmerkung: Work bietet ein klares und modernes Design mit einer einfachen und schnellen Bedienung. Wenn du Wert darauf legst, dass du auch die Summe deiner geleisteten Stunden in Umsatz angezeigt bekommst, ist Work nicht die richtige App.
🖥️ iOS, iPadOS, WatchOS
💰 Limitiert kostenlos, einmalige Zahlung

Clockodo

Clockodo Zeiterfassung Screenshots
© Clockodo

Clockodo eignet sich besonders zur Zeiterfassung, wenn du als Selbständige(r) eigene Mitarbeiter hast oder mit Co-Workern gemeinsam an einem Projekt arbeitest. Mit Clockodo kannst du auf den gängigen Systemen deine Arbeitszeiten erfassen und erhältst auch direkt die Umwandlung in potentiellen Umsatz, je nach Stundensatz. Gleichzeitig bietet dir Clockodo ein visuelles Reporting mit Diagrammen zu deinen Arbeitszeiten.

Vor allem im Zusammenspiel mit Mitarbeitern helfen dir weitere Features wie der Urlaubsplaner, Abwesenheitszeiten und Ruhezeiten. Wenn du bereits Fastbill, sevdesk oder Lexoffice verwendest, kannst du Clockodo mit deiner Buchhaltungsanwendung verbinden und deine Zeiten direkt in Rechnung stellen. Darüber hinaus bietet Clockodo Integrationen zu weiteren Rechnungstools und Anwendungen zur Lohnabrechnung.

Anmerkung: Ideal mit Mitarbeitern und zur Verwendung in Kombination mit Fastbill, sevdesk oder Lexoffice.
🖥️ Web, Windows, MacOS, iOS, iPadOS, Android
💰 monatliches Abo

Clockify

clockify Zeiterfassung Screenshot
© clockify

Clockify ist ein umfangreiches Tool zur Zeiterfassung, welcher auf allen möglichen Systemen funktioniert. Du kannst deine Kundenprojekte anlegen, Aufgaben verwalten und Stundensätze pro Projekt festlegen. In einer einfachen Übersicht kannst du dann deine Arbeitszeiten tracken und erhältst ein Reporting zu all deinen Zeiten mit umgerechnetem Umsatz. So behältst du deine potentiellen Einnahmen immer im Blick neben deiner Arbeitszeit. Wenn du mit anderen Co-Workern an einem Projekt arbeitest, kannst du diese ebenfalls in deinen Workspace einladen. Clockify erlaubt dir unendlich viele Projekte, unendliche viele Nutzer und unendlich erfasste Zeiten völlig kostenfrei.

Für eine monatliche Zahlung kannst du zusätzliche Funktionen wie z.B. Zeiten sperren oder Projekte vor anderen Nutzern im Workspace verstecken.

Anmerkung: Clockify ist einer der umfangreichsten kostenlosen Time-Tracker mit gutem Reporting für deine Selbständigkeit. Zusätzlich integriert sich Clockify auch in Notion.
🖥️ Web, Windows, MacOS, iOS, iPadOS, Linux, Android, Browser Plugins
💰 Limitiert kostenlos, monatliches oder jährliches Abo

Integration in Buchhaltungsanwendungen

Tool / IntegrationsevdeskFastbillLexofficeGoodlanceCSV Export
Work✔️
Clockodo✔️✔️✔️✔️
Clockify✔️

Vergleich der Time Tracker

FunktionenWorkClockodoClockify
Projekte✔️✔️✔️
Aufgaben✔️✔️✔️
Reporting✔️✔️✔️
Anzeige von Stunden in Umsatz✔️✔️
Mitarbeiter einladen✔️✔️
Mitarbeiter Tracking✔️✔️
Abwesenheits- / Urlaubs- / Krankheitstage hinterlegen✔️✔️