Solonomade EP004 – Was bisher geschah

Jedes Jahr macht man sich neue Vorhaben. Im nächsten Jahr werde ich gesünder leben. Im nächsten Jahr werde ich viel Sport machen oder ein neues Hobby anfangen. Aus den eigenen Vorhaben werden nach wenigen Wochen im neuen Jahr stumme Gedanken, die in Schall und Rauch im Alltag verschwinden. Der Trott hat einen eingeholt. Ich habe mich dagegen sehr intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt und nach etwa vier Monaten gibt es endlich wieder eine neue Podcast Folge in der ich darüber spreche, was ich dieses Jahr geplant habe und warum ich überhaupt 4 Monate lang etwas Abstand genommen habe. Dabei spreche ich vor allem über meine Jahresplanung 2018 und gebe eine mögliche Vorlage für dich mit, wie du einzelne Aspekte deines Lebens analysieren kannst, um tatsächlich eine Besserung oder Zielsetzung zu realisieren. Einigen ist es vielleicht auch aufgefallen, dass ich auf YouTube in den letzten vier Monaten ebenfalls nicht aktiv war. Warum erkläre ich ebenfalls in dieser Folge. Ich habe viel nachgedacht und geplant und für mich persönlich neue Ziele gesetzt, sowohl persönlich als auch wie ich zum Thema Social Media, YouTube und co. stehe. Außerdem gibt es eine neue Information zum Fotocamp und wie ich die Umsetzung realisiere.

Diese Gedanken der letzten Monate brauchten vor allem Zeit sich zu entfalten, zu wirken und brachten auch die ein oder andere Änderung im alltäglichen Leben. Aber der Start ins Jahr 2018 war definitiv lehrreich und wirklich viel intensiver als mit üblichen Vorhaben, die man sich so im neuen Jahr steckt.

 

Letzte Aktualisierung am 5.04.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.